Veranstaltungen

 

Kirchengemeinde Unterbarmen
Veranstaltungen im Oktober 2019

2.10. ‚Musikalischer Blick über den Gartenzaun‘
Offener Nachmittag mit Kaffeetrinken und einem thematischen Beitrag,
diesmal musikalisch mit KMD Jens-Peter Enk
Wir laden vor allem die nicht mehr berufstätigen, älteren Menschen im Stadtteil ein.
Sie dürfen gerne in Begleitung kommen – Ihre Anmeldung hilft uns bei der Planung (telefonisch unter 250 12 72/AB)
Rotter Kirche, 15.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

4.10. + 5.10. Großer Büchermarkt in der Pauluskirche
Mit Caféteria vom Förderverein des Kindergartens Pauluskirchstraße, am Samstag mit Frühstücksangebot
Die Buchbinderei Rönsberg wird präsent sein und berät Sie gern, alte Bücher zu restaurieren oder neue Bücher entstehen zu lassen.
Ansonsten: ein ganzes Kirchenschiff und ein zusätzlicher Raum voller Bücher, alles sortiert, alles für kleines Geld: 25 Cent pro Zentimeter, Raritäten und Antiquarisches zu fairen ausgewiesenen Sonderpreisen.
CDs, DVDs, Hörkassetten, Puzzles und Spiele runden das Angebot ab.
Pauluskirche
Freitag 14 – 18 Uhr, Samstag 11 – 16 Uhr

12.10. Festliches Barock-Konzert
Es erklingen die Bachkantate BWV 82 ‚Ich habe genug‘, das Orgelwerk BWV 543, sowie Werke von Telemann,
Boccherini und Vivaldi
Ausführende: Elisabeth Stoffels-Noll (Sopran), Mitglieder des Sinfonieorchesters Wuppertal,
KMD Jens-Peter Enk (Schuke-Orgel)
Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende an Ausgang
Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr

17.10. ‚Faszination Bibel‘
Offener Gesprächskreis
Thema: „Das Thomasevangelium“
Gesprächsleitung: Pfarrer Dr. Dirk Frickenschmidt
Pauluskirchstr. 12, Teestube 1. Stock, 19.30 Uhr

23.10. UNI-Konzert – „Reel Bach Consort“
Celtic Rock unter dem Einfluss von Johann Sebastian Bach
Ausführende: die neunköpfige Formation ‚Reel Bach Consort‘ (Cembalo, Harfe, Akkordeon, Gitarre, Fiddle, Kontrabass, Bodhran, Tin Whistle, Low Whistle, Uilleann Pipes)
Eintritt:
Vorverkauf 9,00 € (ermäßigt 7,00 €), Abendkasse 12,00 € (ermäßigt 9,00 €)
Pauluskirche, 20.00 Uhr

24.10. ‚Bibel im Gespräch‘
Offener Gesprächskreis zu Themen ‚rund um Bibel und Glauben‘
Wir beschäftigen uns weiter mit den Zehn Geboten
Jeder Abend steht thematisch für sich – ein Hinzukommen ist immer möglich, auch wenn Sie die vorherigen Abende zum Thema nicht miterlebt haben.
Gesprächsleitung: Pfarrer Thomas Corzilius
Martin-Luther-Str. 13, Raumlandschaft 1. Etage, 19.30 Uhr

25.10. Ökumenischer Gemeindeabend
Rotter Kirche, 20.00 Uhr

27.10. „Facetten der Liebe“
Konzert für Sopran und Klavier
Klassische, moderne und geistliche Werke laden ein, sich von den bunten Facetten der Liebe zwischen den Menschen
sowie zwischen Gott und Mensch berühren zu lassen.
Ausführende: Birgit Winkel (Gesang), KMD Jens-Peter Enk (Klavier)
Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende an Ausgang
Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr

31.10. Reformationsfest
Gottesdienst mit dem Thema ‚Bild dir wirklich eine Meinung – Melanchthon gegen Filterblasen‘
Unterbarmer Hauptkirche 18.00 Uhr

Regelmäßige Veranstaltungen:

Begegnungsstätte für Seniorinnen und Senioren
Beginn um 14.00 Uhr mit Kaffee, ab 15.00 Uhr Programm
Wöchentlich, Montags
Martin-Luther-Str. 13, Begegnungsstätte, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Café in der Rotter Kirche
Nette Leute treffen zum Klönen und Kennenlernen, mal etwas anderes sehen und hören oder einfach
in Ruhe Kaffee und Kuchen genießen!
Wöchentlich, Dienstag und Donnerstag
Rotter Kirche, Foyer, 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Stille Hauptkirche
Gelegenheit für Stille, Gebet und Meditation; Gebetsanliegen können Sie an eine Gebetswand heften – Sie können zu jeder Zeit kommen und gehen
Wir beenden die Stille um 18.45 Uhr mit einer Andacht, welche mit dem 19.00-Uhr-Läuten abschließt
Wöchentlich Donnerstag – nicht an den Donnerstagen mit Klangkosmos-Konzerten
Unterbarmer Hauptkirche, 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Begegnungscafé für alte und neue Nachbarn
Es begegnen sich Menschen verschiedener Herkunft: Flüchtlinge, Gemeindeglieder, Familien und Einzelpersonen, und
üben sich in deutscher Sprache.
Für Kinder gibt es Spielangebote.
Wöchentlich, Freitag
Martin-Luther-Str. 13, Begegnungsstätte, 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr