Predigt zu Mk. 9, 24 , Unterbarmen 12.1.2020

Predigt zu Mk. 9, 24 , Unterbarmen 12.1.2020

Liebe Gemeinde! Das wird ein schwieriges Jahr, dieses 2020! Mit Blick auf politische und ökologische Fragen sowieso, aber das sind wir ja schon gewohnt. Seit drei Jahren zerren uns die Briten mit ihrem elenden Brexit hin- und her, ebenso lange hoffen wir, dass Donald Trump nur eine Amtszeit Präsident der USA sein möge und dass…

HEILIGABENDPREDIGT 2019

HEILIGABENDPREDIGT 2019

foto: COR New York 2014 Jewish Museum   Liebe Gemeinde, heute am Heiligen Abend!   Ich beginne meine diesjährige und heutige HA-Predigt – augenzwinkernd – mit einer Rückfrage in die gefüllte Kirche hinein: Denn stellen Sie sich einen Augenblick vor, Sie stünden jetzt hier – wie viele Pfarrerinnen & Pfarrer just in diesen Minuten überall…

Ermutigung zu himmlischer Sorglosigkeit (Predigt zum 15. So. n. Trinitatis)

Liebe Gemeinde, hier vorne unter der Kanzel steht oft ein Glas Wasser bereit, falls es bei einer Predigt mal gebraucht wird. Es ist nicht schwer, ich könnte es mühelos mit gestrecktem Arm hier vor mich halten. Es käme dann alles darauf an, wie lange ich es halten muss. Eine Minute – kein Problem. Bei einer…

Unsere kostbare Chance auf Bewahrung der Schöpfung

Liebe Gemeinde, der Monat September hat etwas seltsambegonnen, als der amerikanische Präsident Menschen im Bundesstaat Alabama mit einer Twitter-Nachricht in Angst und Verwirrung gestürzt hat. Er schrieb, der Hurrikan Dorian würde verheerend dort eintreffen. 20 Minuten später musste der der amtliche Wetterdienst auf Twitter das richtigstellen: „Alabama wird keine Auswirkungen spüren.“ Eine mit Filzstift in…

"BRAUCHT'S RELIGION??? ... Die 'Perlen des Glaubens" (KONFIRMATIONS-PREDIGT 19.5. 2019)

"BRAUCHT'S RELIGION??? ... Die 'Perlen des Glaubens" (KONFIRMATIONS-PREDIGT 19.5. 2019)

Liebe Konfirmandinnen & Konfirmanden. Liebe Familien & Gäste, liebe Gottesdienstgemeinde! „Haben wir auch alles eingepackt? Hast Du nichts vergessen? Guck lieber nochmal nach!“ – Wo immer wir auf Reise gehen, tun wir gut daran, unsere Koffer und Reisetaschen nochmal daraufhin zu prüfen, ob alles komplett ist. Und vielleicht denken Eure Familien heute morgen auch nochmal…

Predigt zum Markusevangelium 12,1-12

17.3. 2019 Hauptkirche Unterbarmen, Sonntag Reminiscere   Markusevangelium 12,1-12 1 Ein Mensch pflanzte einen Weinberg und zog einen Zaun darum und grub eine Kelter und baute einen Turm und verpachtete ihn an Weingärtner und ging außer Landes. 2 Und er sandte, als die Zeit kam, einen Knecht zu den Weingärtnern, damit er von den Wein-gärtnern…